Wir für Mötzlich eV Veranstaltungen

Schon früh am Morgen beginnt reges Treiben in den Räumen des Vereins „Wir für Mötzlich e.V.“

Es ist der 14.April 2018, der Tag für das 13. Bikertreffen in Mötzlich.

Die Kaffeemaschinen blubbern um die Wette und die Frauen des Vereins stehen um die Küchentische und belegen ca. 300 Brötchen und zwei geschnittene Brote. 150 gekochte Eier werden verarbeitet. Zwei Blechkuchen werden aufgeschnitten. Ab 9.30 Uhr steht das reichhaltige Büfett, welches sich in-zwischen bei den Bikern herumgesprochen hat.

Und pünktlich reißen die Wolken auf und die Sonne zeigt sich. Mötzlich füllt sich mit Bikern und ihren Maschinen. Es wird gefachsimpelt und Erfahrungen ausgetauscht. 10.45 Uhr beginnt in der St. Pankratiuskirche der Bikergottesdienst. Wer möchte kann daran teilnehmen und ua. tödlich verunglückten Bikern noch einmal gedenken und eine Kerze anzünden. Bei der gesammelten Kollekte kamen 580€ zusammen. (Das Geld wird später gespendet- dann dazu mehr). Gegen 12 Uhr werden die Motoren aller zwei-, drei- und vierrädrigen Geschosse angeworfen und es erhebt sich ein wahnsinniges Summen und Dröhnen über dem kleinen Dorf.

Dann geht die Ausfahrt los zum See- und Wald-ressort am Gröberner See. Dort erfolgte die Mittagsversorgung. Nach 123 km kamen die 423 Biker wieder pünktlich zu Kaffee und Kuchen im Verein an. Inzwischen hatte DJ Erich seine Technik aufgebaut und untermalte die Veranstaltung mit seiner Musik bis in die späten Stunden. Vom Grill gab es Steaks und Würstchen, später auch Fischbrötchen. Dazu gab es reichlich Hopfengetränke.

Wie jedes Jahr gab es auch in diesem Jahr ein Schätzspiel. In einer Glasflasche befanden sich Kaffeebohnen-genau 1153 Stück. Der Sieger bekam eine Maxi-Sektflasche.

 

 

Ein großes Dankeschön geht an Rocco Pohl, der wieder die Planung und Organisation in seiner Hand hatte. Danke den fleißigen Händen, die geholfen haben alles umzusetzen und zu verwirklichen- Danke euch- sonst gäbe es diese Veranstaltung nicht.

 

Hier findet Ihr einen TV Beitrag von TV Halle zu unserem Bikertreffen

 

 

Am 18. August 2018 fand wieder das Sommerfest vom Verein „Zur Förderung krebskranker Kinder Halle/Saale e.V.“ auf dem Halleschen Marktplatz statt. Dies nehmen wir aller 2 Jahre zum Anlass die gesammelten Spenden zum Bikertreffen  zu überreichen. Im letzten Jahr kamen 445€ zusammen und in diesem Jahr waren es 580€. Der Gesamtbetrag von 1025,00€ wurde noch mit 175€ vom Verein “Wir für Mötzlich e.V.“ aufgestockt, so dass wir einen Scheck über 1200€ ausstellen konnten. Mit dem entsprechen-den Motorengeräuschen knatterten also einige Biker bis vor die Bühne. Rocco, der Hauptorganisator unserer Bikertreffen, übergab diesen Scheck. Mit Freude und Dankbarkeit wurde er von den Verantwortlichen entgegengenommen. Danke!!!

 

 Übergabe Spendenscheck an den Verein Zur Förderung krebskranker Kinder Halle/Saale e.V.

 

Scheckübergabe zum Sommerfest vom Verein Zur Förderung krebskranker Kinder Halle/Saale e.V.